Blutspenden am 26.10.

2755 001

Einsatzstatus NÖ

Die Einsatzbekleidung

einsatzbekleidungDie Einsatzbekleidung wir in mehreren Ausführungen getragen. Allgemein gelten hier sehr genaue Spezifikationen die eine Einsatzbekleidung ausmachen. Neben Wasserabweisung und dem Wärmedurchgangskoeffizienten (auch k-Wert genannt) spielt hier die Sichtbarkeit eines Feuerwehrmitgliedes im Einsatz eine große Rolle. Somit kann man zusammenfassend sagen, wenn eine Uniform sogenannte Reflektorstreifen aufweist, ist sie auch eine Einsatzbekleidung. Diese Bekleidungen werden für technische Einsätze in dünneren Ausführungen getragen. Diese Ausführung kann als Bluse mit Hose aber auch als Einsatzoveral getragen werden. Bei Brandeinsätzen spielt der k-Wert eine große Rolle. Somit werden sogenannte Überwurfbekleidungen getragen die hier einen wesentlichen höheren Schutz vor Hitze bieten. Im Einsatz- und Übungsfall werden die Bekleidungen durch den Feuerwehrhelm, die Einsatzhandschuhe und die Einsatzstiefel ergänzt.

 
 
 
 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing