Einsatzstatus NÖ

Technische Übung am 26.04.2019


DSC00027 8 1
 
Technische Übung- Annahme Verkehrsunfall!
 

 

 

 

Laut Übungsannahme handelte es sich um einen Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Dieses Szenario galt es für unsere Mitglieder zu bestreiten. Durch den Übungsbeauftragten Kommandantstellvertreter Rudolf Heckermayer wurde das Szenario bei dieser Übung beabsichtigt kompliziert gewählt. So wurde der gesamte Ablauf bei der Übung, gemeinsam und ohne Stress erarbeitet. Zu Beginn mussten beide Fahrzeuge gegen wegrollen und abrutschen gesichert werden. Danach folgt die Stabilisierung des weißen Fahrzeuges. Hierbei wurde, wie auch im Einsatz, angenommen das der Patient im weißen Fahrzeug schwerer verletzt war und dadurch als erster gerettet werden musste. Nach der Stabilisierung des Fahrzeuges begannen unsere Mitglieder mit dem Öffnen des Fahrzeuges. Als hier der Zugang und die Rettungsöffnung geschaffen war, wurde mit den Arbeiten am zweiten Fahrzeug begonnen. Als auch bei diesem Fahrzeug die Tätigkeiten abgeschlossen waren, wurde die Bergung des weißen Autos durchgeführt und es auf die Räder gestellt. 

 

 

Bericht und Bilder: Roman Kainz, OBI

 

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing