Einsatzstatus NÖ

Spendenübergabe von Familie Durst am 19.12.2018


DSC08547 1
 
Familie Durst spendete Erlös ihres Punschstandes!
 

 

 

 

Bereits am 16. Dezember veranstaltete Familie Durst in der Hafenstraße ein weihnachtliches Punschtrinken. Im Vorfeld entschloss sich das Team rund um Gerhard und Romana Durst, die Köstlichkeiten gegen eine freie Spende anzubieten und den Erlös an die Freiwillige Feuerwehr Muckendorf-Wipfing zu spenden. Am Mittwoch den 19. Dezember besuchte uns Familie Durst im Feuerwehrhaus und hatte eine große Überraschung im Gepäck. Eine sensationelle Summe von 570,- Euro konnte aus dem Spendenlöscher entnommen werden und uns durch Gerhard und Romana Durst überreicht werden. Die Spendengelder werden für den Ankauf eines Mehrgaswarngerätes genützt um die Sicherheit der Mannschaft im Einsatz zu erhöhen. 

Die gesamte Mannschaft bedankt sich bei Gerhard und Romana Durst und ihrem Team bestehend aus Fr. Dr. Andrea Foit und Helmut Rameder. Natürlich wollen wir uns auch bei Ihnen, werte Besucher und Gäste, recht herzlich bedanken. Ohne Ihre großzügigen Spenden wäre das nicht möglich gewesen!

 

"DANKE" 

 

Bericht: OBI Roman Kainz

Bild: EHBI Gerhard Westermayer

DSC08547 1

 

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing