Einsatzstatus NÖ

Funkübung am 10.11.2017

IMG 6608 1 1
 
Nachrichtendienst übte in Muckendorf und Wipfing!

 

 

 

 

Durch unseren Sachbearbeiter Gregor Zeitler wurde eine Funkübung in unserer Gemeinde ausgearbeitet. Die Übung enthielt nicht nur den reinen Sprechverkehr sondern die Mitlgieder bekamen zusätzlich Aufgaben zugewiesen. An etlichen Wasserentnahmestellen in Muckendorf und Wipfing wurden Meldekärtchen montiert. Unsere Fahrzeuge mussten dann die Stellen erreichen und die Texte auf den Tafel durch Funksprüche an die Übungsleitung absetzen. Diese sehr einfach ausgearbeitete Übung hatte somit mehrere Lehrinhalte. Unsere jüngeren Kameraden durften erstmalig mit den Funkgeräten arbeiten. Die Löschwasserentnahmestellen in der eigenen Gemeinde sind für uns verpflichtend und für die geübteren Kameraden war es eine sehr gute Weiderholung der Funkabläufe.

 

Bericht und Bilder: BI Kainz Roman

 

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing