Einsatzstatus NÖ

Technische Übung am 13.10.2017

DSC08985 171 1
 
Umfassende technische Übung mit einem PKW.

 

 

 

 

Zu einer sehr umfassenden Übung trafen sich unsere Mitglieder um 18:00 Uhr beim Feuerwehrhaus. Ausgearbeitet durch unseren Verwalter Rudolf Heckermayer, wurden sehr viele Maßnahmen geübt die an einem verunfallten PKW anfallen können. Zuerst wurde das Fahrzeug mit Hilfe der Seilwinde und dem Greifzug in verschiedene Lagen gedreht. Dies diente zum üben der Anschlagtechniken und vor allem der Stabilisierung des Fahrzeuges in dieser Position. Verunfallte Fahrzeuge müssen von den Kräften der Feuerwehr immer in der jeweiligen Positon gesichert und stabilisiert werden bevor wir auf dem Fahrzeug arbeiten können. Nach dem üben dieser Techniken gab es eine umfassende Einweisung in die diversen Schnitttechniken mit unserem hydraulischen Rettungsgerät. Auch hier konnten unsere Mitglieder zahlreiche Techniken üben, das Erlernte festigen und neue Schritte erlernen. Abschließend wurden bei der Übungsbesprechung alle Schritte nochmalig durchgesprochen um das Erlernte zu festigen.

 

Bericht: BI Kainz Roman

Bilder: PFM Jasmin Schmid

 

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing