Einsatzstatus NÖ

Funkübung am 11.03.2016

 DSC9280 1
 
Auch sprechen will gelernt sein!

 

 

 

 

Zur ersten Übung im Jahr 2016 rief unser Nachrichtendienstsachbearbeiter LM Gregor Zeitler. Durch ihn ausgearbeitet, wurde die Übung etwas umfassender gestaltet und fand großen Anklang bei der Mannschaft. Im Vorfeld wurden an verschiedenen Löschwasserentnahmestellen einige Meldungszettel angebracht die unterschiedliche Texte enthielten. So mussten die Fahrzeuge besetzt werden um zu den Brunnen oder Hydranten, zu kommen. An den Entnahmestellen angekommen, galt es, die Texte an die Übungsleitung zu übermitteln und mögliche Beschädigungen an den Entnahmestellen zu dokumentieren. Die Übungsleitung wurde im Feuerwehrhaus eingerichtet wo unser Zeitler Gregor und Christian Steuerwald die Funksprüche in einem Übungsfunktagebuch umwandelten. Nach den letzten Übungstätigkeiten konnten die Fahrzeuge einrücken und die Übungsbesprechung abgehalten werden.

 

Bericht und Bilder: BI Kainz Roman

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing