Einsatzstatus NÖ

KHD-NÖ Zugsübung am 18.10.2014

 DSC6211-132-1
 
 
Großangelegte Zugsübung des KHD-NÖ Zuges in Muckendorf!
 
 

 

 

Schon seit einigen Jahren ist unser Kommandant EHBI Gerhard Westermayer ein Zugskommandant eines speziellen Katastrophenhilfsdienstzuges. Dieser Zug wird KHD NÖ genannt und ist für Spezialaufgaben rund um Hochwassereinsätze gedacht. Im Vorjahr wurde für die diversesten Hochwassereinsätze ein eigener Wechselladecontainer entworfen mit dem voriges Jahr im Oktober eine Übung an der Marchmündung stattfand. Dieses Jahr veranstaltete unser Kommandant eine Übung mit dem Spezialequipment in Muckendorf bei dem es insgesamt 4 Übungsstationen gab.

An der ersten Station galt es wieder die Gerätebedienung des Containers zu üben. Die Gerätschaften wie Entfernungsmessgerät, Seilschuss-Apparat, Rettungsfloß und sogar eine tragbare Akkuseilwinde wurden erklärt und die Bedienungsweise erläutert.

Nach dem Container wurden aus der Mannschaft drei Gruppen zusammengestellt und diese teilten sich in drei Stationen auf.

Bei der Station Ölsperren wurde eine Ölsperre am linken Donauufer auf Höhe St. Andrä Wördern errichtet. 

Bei der nächsten Station wurde eine Personensuche in einem Augebiet durchgeführt. Annahme war hier, dass dieses Augebiet vom Hochwasser eingeschlossen ist und zwei Personen aufgefunden werden mussten. Durch das Wasser musste hierfür mit Überlebensanzügen und einem Rettungsfloß vorgegangen werden. Mit dem Rettungsfloß wurde ein kleiner Fährenverkehr eingerichtet, für diesen zuerst mit einem Seilschuss-Apparat ein Seil über die Traverse geschossen werden musste.

An der dritten Station galt es eine Menschenrettung im Klärbecken von Muckendorf durchzuführen. Hierfür wurde ein Retter unter Atemschutz in das Becken hinabgelassen der die Person, simuliert durch eine Puppe, rettete.

 

Teilnehmende Wehren:

FF Muckendorf-Wipfing, FF Hintersdorf, FF Langenzersdorf, FF Korneuburg, FF Spillern, FF Klosterneuburg, FF St. Andrä Wördern, FF Maria Gugging, FF Hainburg

 

Bericht: BI Roman Kainz

Bilder: BI Kainz Roman, V Hannes Seipt, FM Stefan Klim, FF St. Andrä Wördern

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing