Blutspenden am 26.10.

2755 001

Einsatzstatus NÖ

Punschstand am 23. und 24.11.2013

 DSC0174-1
 
 
Auch unsere Feuerwehr war beim Muckendorfer Adventmarkt mit einer Punschhütte vertreten.

 

 

 

Auch heuer fand in Muckendorf der alljährliche Adventmarkt im Ortskern von Muckendorf statt. Unter der Organisation von unserem Dorferneuerungsverein klappte der Ablauf reibungslos und so wurde den Besuchern vieles geboten. Zahlreiche Stände konnten mit ausgezeichneten Speisen und Getränken die Gäste beeindrucken. Doch nicht nur für das leibliche Wohl war gesorgt, zahlreiche Aussteller konnten mit ihrem Kunsthandwerk begeistern. Von handgefertigten Kerzen, wunderschönen Schmuckketten bis hin zum Kunsthandwerk aus Filz, alles war vertreten. Unser Punschstand war an beiden Tagen gut besucht und konnte mit unseren bekannten "gfüllten Potschn" die Gäste zufrieden stellen. Unter der Leitung von Rudi Heckermayer lief der Betrieb unseres Punschstandes reibungslos und blieb bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Neben unserer Hauptspeise konnten wir den Gästen unseren Feuerwehraufstrich anbieten der wieder dankenswerterweise von unserer Inge Steuerwald zubereitet wurde. Auch zahlreiche Kameraden der Wehren Königstetten und Zeiselmauer besuchten uns an diesem Wochenende. Am Sonntag wurde für die Kinder das Ponyreiten zur Verfügung gestellt und die Kinder des Muckendorfer Kindergartens trugen Lieder vor. Alles in allem war der Adventmarkt ein voller Erfolg und wir freuen uns immer wieder an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen.

 

Auf diesem Weg wollen wir uns auch bei allen bedanken, die uns bei unseren Vorhaben immer wieder unterstützen.

Besonderer Dank ergeht an unsere Inge, die uns immer wieder mit Freude den perfekten Feuerwehraufstrich zubereitet. Auch an Familie Braunsteiner ergeht unser besonderer Dank, ihr Carport ist jedes Jahr eine wichtige Vergrößerung unserer Hütte!

Und zu guter Letzt, bedanken wir uns bei all unseren Gästen die mit uns ein tolles Wochenende verbracht haben. DANKE!

 

 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing