Einsatzstatus NÖ

Technischer Einsatz am 03.01.2018

IMG 4334 2 1

 
 
  Verkehrsunfall an der B14!
 
 
 
 
 
 
 
 
Um 12:16 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall in Muckendorf alarmiert. Als zusätzliche Information wurde durch die Alarmzentrale ein "PKW gegen Zaun" angegeben. Bei unserer Ankunft am Einsatzort war bereits ein Team des Roten Kreuzes anwesend und betreute die Lenkerin. Bei der Lageerkundung durch unseren Einsatzleiter wurde ein umgebogener Gasanschlusskasten festgestellt. Während die Mitglieder unserer Feuerwehr die Einsatzstelle absicherten, wurde zusätzlich ein Brandschutz in Stellung gebracht und die EVN zum Einsatz alarmiert. Aus ungeklärter Ursache verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Der im Straßenbeet gepflanzte Baum konnte dem Aufprall nicht Stand halten und brach einfach ab. Danach schlitterte das Auto auf eine Zaunmauer und bog den Anschlusskasten um. Die Fahrerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das Rote Kreuz versorgt. Durch unsere Mitglieder wurde mittels der Seilwinde das Fahrzeug von der Mauer gezogen und gesichert am Fahrbahnrand abgestellt. Nach der Reinigung der Fahrbahn wurde der EVN-Mitarbeiter in die Lage eingewiesen und wir konnten unseren Einsatz beenden.
 
 
Bericht und Bilder: BI Roman Kainz
Eingesetzte Kräfte:
FF Muckendorf mit TLF2000
Rotes Kreuz Tulln
Polizeiinspektion Königstetten
 
 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing