Einsatzstatus NÖ

Technischer Einsatz am 29.10.2017 (Sturmeinsatz Nr.4)

DSC09162 49 1

 
 
  Freimachen von Verkehrswegen! Sturmtief Herwart zog durchs Land!
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Alarmierung in die Stromsiedlung. Hier hielt ein großer Baum der Sturmlast nicht Stand und stürzte auf die Fahrbahn. Unsere Mannschaft beseitigte alle Bestandteile des Baumes, die auf die Fahrbahn ragten, um den Verkehrsweg frei zu machen. Da in dieser Gasse der Platz nicht verfügbar war mussten alle Teile in das Grundstück gertragen werden. Bei der Rückfahrt zum Feuerwehrhaus wurde eine Kontrollfahrt durch die Wipfinger Stromsieldung und der Pappelgasse getätigt um den Verkehrsfluss zur B14 sicherzustellen. Hier wurden glücklicherweise keine umgestürzten Bäume aufgefunden und einige kleine Äste wurde einfach auf den Fahrbahnrand geschoben.
 
 
Bericht und Bilder: BI Roman Kainz
Eingesetzte Kräfte: FF Muckendorf mit KLFA und TLF2000
 
 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing