Einsatzstatus NÖ

Technischer Einsatz am 04.08.2017 (Hilfeleistung)

IMG 5098 1 2

 
 
  Freihängendes Telefonkabel in der Pappelgasse!
 
 
 
 
 
 
 
In den frühen Abendstunden bemerkte eine Hausbesitzerin, dass ihr Telefonkabel sehr tief über der Pappelgasse hing. Sie befürchtete, dass ein höheres Fahrzeug die Leitung streifen könnte und verständigte den A1-Kundendienst. Der Kundendienst teilte der Hausbesitzerin mit ,dass sie in diesem Fall die Feuerwehr zur Hilfeleistung alarmieren solle. Unsere Feuerwehr wurde per Anruf von der Landeswarnzentrale über den Vorfall in Kenntnis gesetzt und so rückten wir zum technsichen Einsatz aus. Nach der Absicherung der Einsatzstelle konnten wir die Situation rasch aufklären. An einem straßenseitigen Masten war das Spannseil gerissen und dadurch hing die Leitung so tief über der Fahrbahn. Durch unsere Mitglieder wurde an der Hausseite die Leitung abgeklemmt und zum Masten zurück gezogen. So bestand keine Gefahr mehr für höhere Fahrzeuge. Nach den Tätigkeiten rückten wir wieder in unser Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.
 
 
Bericht: BI Roman Kainz 
Bilder: V Rudolf Heckermayer
Eingesetzte Kräfte:
FF Muckendorf-Wipfing mit TLF2000
 
 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing