Einsatzstatus NÖ

Technischer Einsatz am 02.08.2017 (Fahrzeugbergung)

DSC08160 1

 
 
  Fahrzeugbergung an der B14!
 
 
 
 
 
 
 
Um 05:07 Uhr wurde unsere Wehr zu einer Fahrzeugbergung an der B14 alarmiert. Die Alarmmitteilung enthielt die Information, dass es sich um eine "Ortsveränderung" eines PkW´s handelte. An der Einsatzstelle angekommen wurde durch unsere Feuerwehr die Einsatzstelle abgesichert und wir konnten mit unseren Arbeiten beginnen. Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrspur ab und stieß auf ein geparktes Fahrzeug. Das geparkte Fahrzeug wurde durch den Aufprall versetzt und kam auf dem Gehsteig zum stehen. Durch die Position des Fahrzeuges wurde der Haupteingang total versperrt und der Hausbesitzer konnte seinen Eingang nicht mehr benützen. Das verursachende Fahrzeug war bei unserer Ankunft nicht mehr vor Ort. Durch unsere Mitglieder wurde der Airbag gesichert und das beschädigte Fahrzeug auf dem Parkplatz zurückgeschoben. Während die diversen Fahrzeugteile sowie Glassplitter eingesammelt wurden, verständigten wir die Straßenmeisterei Tulln zur Kontrolle der Ölspur. Nach rund 20 Minuten konnte unsere Wehr wieder einrücken.
 
 
Bericht und Bilder: BI Roman Kainz 
Eingesetzte Kräfte:
FF Muckendorf-Wipfing mit TLF2000
 
 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing