Einsatzstatus NÖ

Technischer Einsatz am 15.06.2014 (Sicherungsdienst)

 DSC2803-1

 
Sicherungsdienst auf der Donau für den Donaupokal! Die Regatta wurde abgehalten!
 

 

 

 
Der bereits am Vortag durchgeführte Sicherungsdienst mit unserem A-Boot wurde für die Regatta aufgestockt. Um 09:00 Uhr wurde durch unser A-Boot der Regattakurs mit Bojen gesetzt und eine Besprechung mit der Rennleitung und der anwesenden Schifffahrtsaufsicht durchgeführt. Da die Behörde für die Regatta ein zweites Boot vorschrieb, wurde unsere Wehr durch unsere Kameraden aus St. Andrä Wördern unterstützt. Mit zwei A-Booten vor Ort waren wir für alle Zwischenfälle bestens gewappnet. Bis 14:00 Uhr wurden drei Läufe ausgetragen und die Schifffahrtsaufsicht schleuste die Großschifffahrt durch die Rennstrecke. Ein Teilnehmer musste durch eines unserer Boote vom Wurf weggezogen werden um die Fahrt weiterzuführen. Ansonsten konnten wir keine weiteren Vorkommnisse verzeichnen.
 
Eingesetzte Kräfte:
FF Muckendorf-Wipfing mit A-Boot
 
Bericht und Bilder : BI Roman Kainz
 
 

 

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing