Blutspenden am 26.10.

2755 001

Einsatzstatus NÖ

Sicherungsdienst am 04.05.2013 (Lehrgang Wasserdienst)

 DSC5780-40-1

 

 

Bei einer Lehrgangsveranstaltung des Bezirksfeuerwehrkommandos wurde unsere Wasserdiensteinheit für Sicherungstätigkeiten hinzugezogen.

 

 

Früh am Morgen rückte unser A-Boot mit 2 Mitgliedern nach Zwentendorf aus. Durch das Bezirksfeuerwehrkommando wurde ein Ausbildungsmodul durchgeführt um das Ruderzillenfahren praktisch zu erlernen. Bei solchen Modulen ist ein Sicherungsboot Vorschrift, um für die Sicherheit der Lehrgangsteilnehmer zu garantieren. So manchen Zillenfahrer verließ in der stärkeren Strömung seine Kraft und somit hatte unser A-Boot einiges zu tun. Da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, sind Schleppungen bei dieser Strömung ein ganz normales Unterfangen und wird auch ständig von unseren Schiffsführern geübt. Unser Bezirkssachbearbeiter für Wasserdienst Brandrat Johann Zanitzer der auch die Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter bekleidet, hatte alle Teilnehmer im Blick und war immer mit hilfreichen Tipps zur Stelle. Nach dem Sicherungseinsatz konnte unser A-Boot wieder in den Heimathafen Muckendorf einlaufen.
 
Eingesetzte Kräfte: FF Muckendorf-Wipfing mit A-Boot und 2 Mitlgieder
Dauer: 9 Stunden
 

Bericht und Bilder: BI Roman Kainz

 

     Copyright FF Muckendorf-Wipfing